1. AAWP
  2. Dokumentation
  3. Funktionen

Produktboxen

Darstellung von Produktboxen und Erläuterung der vorhandenen Anpassungsmöglichkeiten.

Bestseller (Listen)

Mit Bestseller-Listen können die am Häufigsten verkauften Produkte einer bestimmten Produktgruppe ausgegeben werden.

Fields (einzelne Produktdaten)

Mit den sogenannten Fields können einzelne Produktdaten wie bspw. der Titel, die Beschreibung oder der Button per Shortcode (oder direkt im PHP-Template)...

Templating

Grundlagen Zur Bearbeitung von PHP-Templates benötigst – abhängig von deinem Vorhaben – Kenntnisse im Bereich HTML, CSS und PHP. Darüber...

Textlinks

Mit dem Shortcode-Attribut “link“ können automatisierte Textlinks zu Produkten erstellt werden.

Templates

Grundlagen Im Plugin-Verzeichnis findest du den Ordner templates. In diesem befinden sich alle mitgelieferten PHP-Template-Dateien, auf die das Plugin zur...

Vergleichstabellen

Um eine Vergleichstabelle anzulegen, benötigst du mindestens 2 Produkte, die miteinander verglichen werden können. Das Erstellen der Tabelle ist sehr...

Produkte filtern

Du kannst eine Auflistung von Produkten nach Kriterien wie dem Titel oder Preis filtern. Dies erfordert die Übergabe der Shortcode-Attribute "filter" und "filterby".

Geotargeting

Unter Geotargeting versteht man die Zuordnung eines Website-Besuchers zu seinem Herkunftsland. Mit der Geotargeting-Funktion des Amazon WordPress Plugins ist es möglich,...

Template-Variablen

Mit Template-Variablen können eigene Variablen direkt über den Shortcode weitergegeben werden. In den Templates kann dann auf die Variablen zugegriffen...

Produkte sortieren

Du kannst eine Auflistung von Produkten nach Kriterien wie dem Titel oder Preis sortieren. Dies erfordert die Übergabe der Shortcode-Attribute "order" und "orderby".

Tracking ID ersetzen

Auf Shortcode Basis kannst die Tracking ID deiner Affiliate-Links individuell ersetzen und dadurch den Erfolg verschiedener Produktplatzierungen oder Templates zu messen.