Du betreibst einen WordPress Blog oder Projekt und möchtest Provisionen mit dem Amazon Partnerprogramm verdienen? Dann ist Amazon Affiliate for WordPress genau das Richtige für dich! Das Plugin ermöglicht dir – auf einfachste Weise – Produkte von Amazon zu bewerben. Die Affiliate Links werden automatisch generiert und beinhalten deine Tracking ID. Somit entgehen dir keine Einnahmen und du musst dich um nichts kümmern.

AAWP - Amazon Affiliate WordPress Plugin - Funktionen

Amazon Partnernetzwerke
Die folgenden Amazon PartnerNet-Netzwerke werden unterstützt und können in den Plugin-Einstellungen ausgewählt werden: Deutschland, USA, UK, Frankreich, Japan, Italien, Kanada, Spanien, Indien & Brasilien
Tracking-ID
Deine im Amazon-PartnerNet erstellte Tracking-ID, wird in den Plugin-Einstellungen hinterlegt und automatisch bei der Generierung von sämtlichen Affiliate-Links verwendet. Per Shortcode kannst du die Tracking-ID gezielt überschreiben, um eine Art A/B-Testing durchzuführen.
Automatisierter Datenabruf
Die Produktinformationen wie Name, Beschreibung oder der aktuelle Preis, werden automatisch über die Amazon Product Advertising API abgerufen. Dabei bestimmst du selbst, in welchen Abständen die Daten erneuert werden. Du musst dich nicht um die Aktualisierung von Texten oder Preisen kümmern.
Caching
Um die Ladezeiten zu verringern, wurde dem Plugin eine Caching-Funktionalität verpasst. Die einmal abgerufenen Produktinformationen werden über einen bestimmten Zeitraum zwischengespeichert (Bilder ausgenommen). Den Abstand zwischen den jeweiligen Aktualisierungen kannst du selbst festlegen.
Preisinformationen (Datenschutz)
Laut Teilnahmebedingungen des Amazon PartnerNet, muss bei der Ausgabe von Produktinformationen ein Hinweis auf die Aktualität der dargestellten Preise ausgeben werden. Mit AAWP kannst automatisch den Zeitpunkt der letzten Preis-Aktualisierung anzeigen.

Einfache Handhabung mit Shortcodes

Die Einbindung von Amazon Produkten könnte nicht einfacher sein: Dafür benötigst du lediglich die Artikelnummer (ASIN/ISBN) sowie einen unserer Shortcodes.
AAWP - Amazon Affiliate WordPress Plugin - Funktionen - Shortcode

Textlinks
Mit Textlinks kannst du einen Produktnamen gezielt im Fließtext ausgeben. Dabei werden der entsprechende Link und Ausgabename automatisch generiert. Letzterer kann ebenfalls selbst gewählt werden.
Produktboxen
Du möchtest ein spezielles Amazon-Produkt in einem Beitrag oder auf einer Seite platzieren? Mit den Produktboxen kannst du ein oder mehrere Produkte optisch ansprechend darstellen. Diese beinhalten u.a. Titel, Beschreibung, aktuelle Preisinformationen, Rabatte und Call-to-Action-Buttons.
Bestseller (Listen)
Mit den Bestseller-Listen kannst du deinen Besuchern ein richtig starkes Verkaufsargument liefern, indem du zu einer speziellen Produktgruppe (oder Suchbegriff) die meistverkauften Produkte auflistest. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, die Anzahl der Produkte selbst festzulegen: Top 3, Top 10 etc.
Neuerscheinungen (Listen)
Mit AAWP kannst du deine Besucher auf die neuesten Produkte einer speziellen Produktgruppe aufmerksam machen. Analog zu den Bestseller-Listen hast du die Möglichkeit, die Anzahl der Produkte selbst festzulegen.
Felder
Nutze die Felder um einzelne Produktinformationen wie z.B. Titel, Beschreibung, der aktuelle Preis oder Kaufen-Button an beliebigen Stellen deiner Beiträge/Seiten auszugeben. Die sogenannten „Fields“, können ebenfalls – über die bereitgestellten PHP-Funktionen – direkt in den Dateien deines Themes ausgegeben werden.
Widgets
Um Produkte in deiner Sidebar auszugeben, stehen dir Widgets zur Verfügung. Dabei kannst du zwischen den verfügbaren Funktionen auswählen. Wenn du darüber hinaus mehr Anpassungen benötigst, kannst du alternativ auch die Shortcodes in einem Text-Widget (oder Visual Composer) platzieren.

Wenn du das Plugin in der Praxis sehen willst, dann schau doch einmal auf der Demo-Seite vorbei.

Design und Ausgabe flexibel anpassbar

Über die Plugin-Einstellungen stehen dir verschiedene Styles für die Ausgabe, sowie eine Reihe an unterschiedlichen Anpassungsmöglichkeiten zur Verfügung.

AAWP - Amazon Affiliate WordPress Plugin - Funktionen - Plugin Einstellungen Ausgabe

Verschiedene Styles
Dir steht bereits zu Beginn eine Auswahl an unterschiedlichen Styles zur Verfügung: Standard, Light und Dark. Grundsätzlich besteht natürlich auch die Möglichkeit, das Aussehen via CSS selbst anzupassen. Dafür steht in den Plugin-Einstellungen ein entsprechendes Eingabe-Feld zur Verfügung.
Produkttitel
Beschränke die Anzahl der Zeichen, welche im Produkttitel vorkommen oder bestimmte diesen selbst. Darüber hinaus kannst du zusätzliche Zeichen, wie beispielsweise ein Sternchen * als Hinweis auf Affiliate-Links hinzufügen.
Produktbeschreibungen
Die Amazon API liefert Produktbeschreibungen in Form einer Aufzählungsliste. Du kannst die Anzahl der Listenpunkte, sowie die Zeichenanzahl pro Punkt (analog zum Titel) selbst festlegen. Darüber hinaus kannst du deine eigene Produktbeschreibung (inkl. HTML-Formatierung) verwenden.
Bewertungen
Die Ausgabe der Sterne, sowie die Anzahl der bereits abgegebenen Bewertungen, kann flexibel über die Plugin-Einstellungen aktiviert/deaktiviert werden.
Preise
Der Verkaufspreis, sowie die aktuelle Preisreduzierung, kann über die Plugin-Einstellungen ausgeblendet werden. Bei der Preisreduzierung besteht zudem die Auswahl zwischen dem Betrag in EUR oder Prozent.
Amazon Prime-Artikel
Bei Produkten, welche im Rahmen des Amazon Prime Services bestellt werden können, wird das Prime-Icon neben dem Verkaufspreis ausgegeben. Dies dient zur Steigerung der Conversion, kann jedoch ebenfalls über die Plugin-Einstellungen deaktiviert werden.
Kaufen- & Detail-Buttons
Das Aussehen des Amazon-Kaufen-Buttons kannst selbst bestimmen: Hier steht eine Auswahl an unterschiedlichen Designs zur Verfügung. Darüber hinaus kannst du den Text selbst bestimmen und beispielsweise ein Sternchen * als Hinweis auf Affiliate-Links hinzufügen. Zudem gibt es die Möglichkeit, bei einzelnen Produktboxen, einen zweiten Button auszugeben. Dieser kann verwendet werden um z.B. Testberichte oder weiterführende Links zu platzieren.
PHP-Templating
Wenn du eine komplett andere Darstellung der Produkte bevorzugst, steht dir das integrierte PHP-Templating zur Verfügung. Damit kannst du die Ausgabe von Produktboxen, Listen und Widgets noch individueller gestalten und genau an deine Bedürfnisse anpassen.

Um dir einen Einblick in die Plugin-Einstellungen zu verschaffen, schau doch gerne bei den Screenshots vorbei.

Weitere Fragen, Dokumentation und professioneller Support

Mit Amazon Affiliate for WordPress Plugin integrierst du die Amazon Product Advertising API in deinen Blog bzw. Projekt. Dazu benötigst du lediglich ein Amazon Benutzerkonto. Wie du das Plugin einrichtest, erfährst du in unserer detaillierten Dokumentation.

Darüber hinaus haben wir die häufigsten Fragen rund um die Installation, Einrichtung und Verwendung des Amazon Affiliate WordPress Plugins zusammengestellt.

AAWP - Amazon Affiliate WordPress Plugin - Funktionen - Plugin Einstellungen Support

Das AAWP-Plugin überprüft eigenständig, ob dein WebHosting alle Voraussetzungen erfüllt.

Wenn du einmal Hilfe bei der Konfiguration oder Verwendung des Plugins hast, kannst du gerne ein Support Ticket erstellen. Wir werden uns dann schnellstmöglich mit dir in Verbindung setzen und eine Lösung für dein Problem finden.