Mit Accelerated Mobile Pages werden reduzierte und Performance-optimierte Vorlagen auf dem Smartphone eingesetzt. Dies führt zu einer besseren Usability und wirkt sich positiv auf die mobilen Rankings aus.

Was sind Accelerated Mobile Pages?

Accelerated Mobile Pages (kurz “AMP”) ist eine von Google entwickelte Technologie, die dafür sorgt, dass die Ladegeschwindigkeit auf mobilen Endgeräten deutlich verbessert wird. In der Regel werden hierbei Layout-Elemente, CSS und JavaScript reduziert.

Unser Plugin unterstützt eine Auswahl empfohlener AMP-Plugins. Das heißt, wir haben ein optimiertes Template entwickelt, welche automatisch ausgeliefert wird, wenn deine Website im AMP-Modus aufgerufen wird.

Welche Vorlagen werden unterstützt?

Es werden alle Grundfunktionen unterstützt, dazu gehören die Produktboxen, Listen und Widgets. Die AMP-Unterstützung für Vergleichstabellen ist aktuell noch in der Entwicklung, wird aber baldmöglichst veröffentlicht.


Deine Vorteile von Accelerated Mobile Pages im Überblick

Hier eine kurze Übersicht der Vorteile:

  • Blitzschnelle Darstellung auf dem Smartphone
  • Absprungrate von Besuchern wird deutlich reduziert
  • Besseres Nutzererlebnis auf dem Smartphone
  • Formatierung von Vorlagen wird beibehalten
  • Auswirkung auf die mobilen Rankings

Wie kann ich Accelerated Mobile Pages nutzen?

Um Accelerated Mobile Pages nutzen zu können, bedarf es der Installation eines AMP-Plugins, welches von unserem Plugin unterstützt wird. Eine Auflistung jener, sowie weitere Informationen findest du in der Dokumentation: https://aawp.de/docs/article/google-accelerated-mobile-pages-amp/.

Wird ein AMP-Plugin genutzt, welches nicht in der zuvor genannten Dokumentation aufgelistet ist oder wurde sogar ein eigenes Plugin entwickelt, würden wir uns über eine kurze Info freuen. Eventuell können wir dieses im Anschluss in unsere Liste mit aufnehmen.