1. AAWP
  2. Dokumentation
  3. Konto und Lizenzen
  4. Lizenz hochstufen

Du kannst deine bestehende Lizenz jederzeit hochstufen, wenn du das Plugin auf weiteren Seiten verwenden willst. Bei einem sogenannten Lizenz-Upgrade wird dir selbstverständlich nur der Differenzbetrag in Rechnung gestellt.

Lizenz-Upgrade durchführen

Gehe zu deinem Kundenkonto und klicke auf “Upgrades anzeigen”, wie folgt zu sehen:

Falls du noch kein Kundenkonto hast, gehe auf https://aawp.de/dashboard/register/ und richte dir ein Konto ein. Bitte stelle sicher, dass du dieselbe E-Mail-Adresse verwendest, die du beim Kauf des Plugins verwendet hast. Dadurch wird dein ursprünglicher Kauf automatisch deinem Kundenkonto zugeordnet.

Ich habe meine Lizenz hochgestuft, was nun?

Nachdem du deine Lizenz hochgestuft hast, musst du nichts weiter unternehmen. Weder eine Neuinstallation des Plugins, noch die Eingabe eines neuen Lizenzschlüssel ist nötig.

Die Plugin-Dateien, sowie dein Lizenzschlüssel, bleiben bei einem Lizenz-Upgrade unverändert. Der einzige Unterschied ist die Anzahl an Seiten, auf denen du das Plugin nun installieren und verwenden kannst.

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel