1. AAWP
  2. Dokumentation
  3. Erste Schritte
  4. Installation via Uploader oder FTP
  1. AAWP
  2. Dokumentation
  3. Sonstiges
  4. Installation via Uploader oder FTP

Installation via Uploader

  • Melde dich in deinem WordPress an und gehe zum Admin-Dashboard
  • Wähle im linken Menü den Punkt Plugins und klicke auf Installieren
  • Klicke auf “Plugin hochladen”
  • Wähle die zuvor heruntergeladene Datei the aawp.zip aus und bestätige mit einem Klick auf Installieren
  • Klicke auf Plugin aktivieren

Installation via FTP

  • Entpacke die Datei aawp.zip lokal auf deinem Rechner
  • Verbinde dich mit deinem FTP-Server und navigiere zu dem Ordner /wp-content/plugins/
  • Lade den Ordner aawp in den plugins Ordner auf deinen Server hoch
  • Melde dich in deinem WordPress an und gehe zum Admin-Dashboard
  • Wähle im linken Menü den Punkt Plugins
  • Klicke auf Plugin aktivieren

Fertig! Nun hast du das Plugin erfolgreich installiert.

War dieser Artikel hilfreich?

Ähnliche Artikel