Version 3.18 unseres Amazon WordPress Plugins ist jetzt verfügbar. Diese Version bringt einige lohnenswerte Funktionen und Verbesserungen mit sich. Hier ein kurzer Überblick.

Auf einen Blick

AAWP Gutenberg Block – Nutze jetzt den praktischen AAWP Gutenberg-Block! Er wird dir die Arbeit ungemein erleichtern und sorgt dafür, dass du keine Shortcodes mehr kopieren und einfügen musst.

Gekürzte Links – Mit dem „Link-Kürzer“ kannst du alle Amazon-Produktlinks automatisch in schöne und leicht lesbare http://amzn.to/ Links umwandeln.

Einfaches Duplizieren von Vergleichstabellen – Eine wirklich praktische neue Funktion, die dir viel Zeit spart, da du die Tabellen nicht immer wieder von vorne beginnen musst.

Tracking-ID für jede Seite oder jeden Beitrag – Mit diesem Update ist es jetzt möglich, für jeden einzelnen Beitrag oder jede Seite eine eigene Tracking-ID zu speichern.

AAWP-Shortcodes im Classic Editor direkt über einn Button hinzufügen – Die Shortcodes können jetzt direkt über einen Button ausgewählt werden und vereinfachen so die Integration von Amazon-Produktboxen in den WordPress Classic Editor.

Vollständig ins Spanische, Französische und Italienische übersetzt


Das klingt aufregend? Okay, dann fangen wir mal an! 🏁

Wir stellen vor…

 💣 Der AAWP Gutenberg Block

Mit dem AAWP Gutenberg-Block findest du alle wichtigen Möglichkeiten, die dir AAWP bietet, in einer komfortablen Oberfläche. Vorbei sind die Zeiten, in denen du Shortcodes umständlich einfügen musstest. Jetzt genügen ein paar Klicks, und du erhältst schnell und einfach die gewünschte Darstellung des Amazon-Produkts.

Alles, was du tun musst, ist, die Block-Bibliothek zu öffnen, darin nach AAWP zu suchen und den Block auszuwählen.

Dann öffnet sich der Block mit all den Einstellungen, die du von AAWP kennst – und liebst!

Außerdem erwähnenswert: Eine schöne Vorschau des Produkts oder der Tabelle wird dir direkt im WordPress-Editor angezeigt!

Vorschau des Amazon-Produktes direkt im WordPress-Editor
Die Vorschau wendet auch die gewählte Vorlage an, die dir auch direkt im WordPress-Editor angezeigt wird.

All das zusammen sollte es für dich viel einfacher und schneller machen, Amazon-Produkte auf deiner Website einzufügen!

Schau dir unser Ankündigungsvideo (englisch) an:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

🔗Amzn.to Gekürzte Links

Ab sofort kannst du in den Einstellungen von AAWP (Einstellungen -> Allgemein) festlegen, ob Amazon Produktlinks automatisch gekürzt werden sollen. Alles, was du dafür brauchst, ist ein Token von Bitly. Es ist wirklich so einfach!

Ab sofort kannst du in den Einstellungen von AAWP (Einstellungen -> Allgemein) festlegen, ob Amazon Produktlinks automatisch gekürzt werden sollen.

Kurze URLs sind gut lesbar und können besser für Werbezwecke genutzt werden.
Aber den Vorteil von verkürzten URLs müssen wir dir eigentlich nicht erklären! Du weißt Bescheid.

Weitere Informationen findest du in unserem Dokumentationsartikel.

📋 Dupliziere Vergleichstabellen

Das Folgende ist keine Raketenwissenschaft – aber wahnsinnig nützlich! In der neuen Version von AAWP kannst du jetzt Vergleichstabellen mit nur einem Klick duplizieren. Das spart eine Menge Zeit!

Vergleichstabellen können jetzt einfach dupliziert werden.

🌶 Ersetze die Tracking ID für jede Seite oder jeden Beitrag

Bisher konntest du die Tracking-ID nur global in den Plugin-Einstellungen zuweisen oder sie auf Shortcode-Basis ersetzen. Mit dem neuesten Update ist es jetzt möglich, für jeden einzelnen Beitrag oder jede Seite eine eigene Tracking-ID zu speichern.

Eine Tracking ID kann auf jeder Seite, oder jedem Beitrag vergeben werden.
Auf jeder Seite oder jedem Beitrag findest du im Optionsmenü ein Eingabefeld für eine individuelle Tracking-ID.

Die global in den Einstellungen gespeicherte Tracking-ID wird dann mit dieser überschrieben. So kannst du das Tracking noch granularer gestalten!

💫 Shortcode Button für WordPress Classic Editor

Wir haben auch einen Button für den klassischen Editor implementiert, mit dem du die gewünschten Shortcodes direkt aus einem Dropdown auswählen kannst.

Der AAWP Button für den Classic Editor in WordPress

🇪🇸🇫🇷🇮🇹 Vollständig ins Spanische, Französische und Italienische übersetzt

Das geht an unsere spanischen, französischen und italienischen Freunde. Ihr habt wunderschöne Sprachen.😍

Wir hoffen, dass dir die Verbesserungen gefallen. Und wenn du Fragen hast, kontaktiere uns bitte! Wir sind immer da, um dir zu helfen.

Die neueste Version des Plugins steht ab sofort allen Kunden mit einer aktiven Lizenz zum Download zur Verfügung. Wenn du deine Lizenz erneuern oder das Plugin auf weiteren Seiten einsetzen willst (Lizenz hochstufen), kannst du dies direkt über das Kundenkonto tun.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.