Version 3.7 unseres Amazon Affiliate WordPress Plugins steht zum Download bereit. Das Update kümmert sich fast ausschließlich um die Bereitstellung einer neuen Funktion, die das Herunterladen und lokale Ausliefern von Produktbildern ermöglicht.

Produktbilder vom eigenen Server ausliefern

In den letzten Wochen bekamen wir vermehrt Nachfragen, ob es nicht möglich wäre, die von der Amazon API bereitgestellten Produktbilder auf dem eigenen Server abzuspeichern. Dadurch soll vermieden werden, dass die Bilder direkt von den Amazon-Servern ausgeliefert werden.

Bitte beachten: Wir stellen lediglich die technischen Mittel zum Herunterladen und lokalen Ausliefern der Produktbilder zur Verfügung. Die Nutzung dieser Funktion obliegt dem Nutzer selbst und bei Fragen dazu, sollten die Teilnahmebedingungen bzw. der Support des Amazon PartnerNet herangezogen werden.

Wie kann ich die neue Funktion nutzen?

Aus Sicherheitsgründen muss das lokale Speichern von Bildern über folgenden Filter freigeschalten werden:

1
2
3
add_filter( 'aawp_product_local_images_enabled', function() {
    return true;
} );

Wie du den Filter auf deiner Seite einbaust, zeigen wir dir hier: Eigene PHP Code Schnipsel verwenden

Neue Einstellung: Caching von Bild-Dateien

Einstellung: Cache lokaler Bilder

Nach erfolgreicher Platzierung des zuvor genannten Filters, findest du in den Plugin-Einstellungen (Reiter „Allgemein“), unter dem Bereich „Cache“, eine neue Einstellung. Nach Aktivieren Checkbox werden künftig alle von der Amazon API bereitgestellten Produktbilder auf deinen Server heruntergeladen und lokal ausgeliefert.

Die heruntergeladenen Bild-Dateien werden automatisch alle 24 Stunden gelöscht (funktionierenes „WP Cron“ vorausgesetzt).

Möchtest du die Bilder einmal händisch löschen, findest du dafür am Ende der Plugin-Einstellungen einen neuen Button.

Muss ich die neue Funktion nutzen?

Nein, absolut nicht! Um von dieser neuen Funktion Gebrauch zu machen, muss sie von dir selbst aktiviert werden. Standardmäßig werden die Bilder wie gewohnt über die Amazon-Server ausgeliefert.


Eine detaillierte Auflistung aller Neuerungen, Verbesserungen und Fehlerbehebungen findest du im Changelog.

Die neueste Version des Plugins steht ab sofort allen Kunden mit einer aktiven Lizenz zum Download zur Verfügung. Wenn du deine Lizenz erneuern oder das Plugin auf weiteren Seiten einsetzen willst (Lizenz hochstufen), kannst du dies direkt über das Kundenkonto tun.

Bei Fragen, Verbesserungsvorschlägen oder Funktionswünschen kannst du gerne jederzeit Kontakt mit uns aufnehmen.

Newsletter

Keine Neuigkeiten mehr verpassen

Du erhältst nur AAWP relevante Neuigkeiten. Keine Weitergabe deiner Daten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.